pro_1

Workshop an Schulen –
Parcours zum Thema Mobile Medien

Wo: in der Schule vor Ort
Wann: Termin auf Anfrage

Der Parcour beinhaltet 4 verschiedene Stationen, welche die SchülerInnen (Aufteilung in 4 Gruppen) durchlaufen. Eine Station dauert ca. 20 Minuten. Ziel ist es, mit den SchülerInnen gemeinsam ins Gespräch zu kommen und deren Mediennutzung mit Hilfe verschiedener Methoden zu reflektieren.

Zielgruppe: Klassen 5 – 9
Anbieter: Caritas Suchtprävention
Anmeldung unter: lisa.haunerdinger@caritasmuenchen.de

caritas_l
pro_2

Trickfilmworkshop

Wo: Jugendzentrum Traunreut
Wann: Termin auf Anfrage

Die Produktion eines Trickfilms bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Techniken und Gestaltungsmöglichkeiten: zum Beispiel den Puppentrick, die Knetanimation oder den Legetrick. Egal, ob mit selbst gebastelten oder vorhandenen Objekten wie Spielzeug gearbeitet wird: Im Trickfilm ist fast alles möglich. Kinder und Jugendliche können im Workshop selbst aktiv und kreativ werden und zwar von der Idee bis zum fertigen Trickfilm.
Den selbst erstellten Trickfilm auf großer Kinoleinwand sehen? Zum Workshop anmelden und den Film bis zum 01.07.2017 beim Trickfilmfestival im Stadtkino Trostberg einreichen.

Zielgruppe: Kinder von 6 bis 12 Jahren
Anbieter: Jugendzentrum Traunreut/Szenit
Anmeldung: 08669-37215 oder an juztraunreut@hotmail.com

szenti_l
pro_19

Film und pädagogische Nachbereitung

Qdrei bietet in Zusammenarbeit mit dem Stadtkino Trostberg an, Kinofilme zu buchen und sie im Nachgang pädagogisch zu betreuen. Zum Thema Medien schlagen wir zwei Filme vor:

Snowden, USA 2016, 135 min
Drama, Biopic und Politthriller um Whistleblower Edward Snowden. Oliver Stone, Meister des Politkinos, nimmt sich des Politikums Snowden an und erzählt eine Heldenbiografie der besonderen Art.

Democracy – Im Rausch der Daten
Deutschland 2016, 105 min, Dokumentarfilm über den langen,
verworrenen Weg zum EU-Datenschutzgesetz, der die bürokratischen Mechanismen und das Kräfteverhältnis in der europäischen
Institution schildert.

Selbstverständlich können auch andere Filme im Stadtkino Trostberg gebucht werden.

Zielgruppe:
Klassen 9-12

kino_trostberg_l
pro_3

SO! Redaktion

Wo und Wann:
Donnerstags ab 15.00 Uhr im Jugendzentrum Traunreut
Freitags ab 14.00 Uhr in der SO!Redaktion Traunstein (Q3)

Die SO! Redaktion ist eine junge und motivierte Redaktion, die trimedial aufgestellt ist. Hier entsteht nicht nur Radio-, sondern auch Video- sowie Printjournalismus. Die SO!Redaktion bietet jungen Leuten die Möglichkeit, über das zu sprechen, was sie spannend finden und damit selbst auf Sendung zu gehen. Für viele Jugendliche ist die SO!Redaktion der Einstieg in den professionellen Journalismus. Das aktuelle Programm von „SO!FM“ kann man neben den klassischen UKW-Kanälen der Bayernwelle auch im Internet über www.jugendwelle.fm hören.
Vorbeikommen und Mitmischen ist ausdrücklich erwünscht!

Zielgruppe: Jugendliche
Anbieter: Q3, Jugendzentrum Traunreut/Szenit
Anmeldung: keine

szenti_l
q3_l
pro_4

GPS Lehrpfad „RadioRanzen”

Wo: Jugendzentrum Traunreut
Wann: 21.03.2017

„RadioRanzen“ ist ein sogenannter Geoquest auf der Basis einer Smartphone-Software (App) und wurde in Kooperation mit Schulradio-Bayern der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien entwickelt.
Der Spielfigur, dem „RadioRanzen“, ist die Frequenz zum Senden verloren gegangen, weil er zu schlechte Qualität abgeliefert hat. Ziel des Spiels ist es, die Frequenz über verschiedene Stationen wiederzubeschaffen. Die konzipierten Aufgaben orientieren sich an einem erlebnispädagogischen Ansatz. Die formulierten Fragen vermitteln journalistisches Grundwissen und führen zum jeweils nächsten Ort. So sollen die TeilnehmerInnen an die Themen „Geschichte des Radios“, „Journalismus“ und „Rundfunksystem in Deutschland“ herangeführt werden.

Zielgruppe: Klassen 4 bis 8
Anbieter: Jugendzentrum Traunreut/Szenit
Anmeldung: 08669-37215 oder an juztraunreut@hotmail.com

szenti_l
pro_5

SO!Campus MEDIApräventiv – Do not track

Wo: Jugendzentrum Traunreut
Wann: 23.03.2017

Aktuelle Studien zeigen, dass Jugendliche Risiken bei der Nutzung von Smartphone oder Internet häufig unterschätzen und unbedacht ihre Daten preisgeben, problematische Inhalte verschicken, sowie die Medienwelt zu intensiv nutzen. Das interaktive Spiel „Do Not Track“ soll einen Zugang zur digitalen Überwachungsthematik ermöglichen, um so die Probleme, aber auch Handlungsmöglichkeiten offen zu legen. Nach einem Inputvortrag werden die SchülerInnen mit Tablets und Smartphones durch eine interaktive Rallye geführt, in der sie verschiedene Aufgaben und Geschichten zum Thema BigData beantworten und lösen müssen. „Do Not Track“ ist ein spannendes interaktives Spiel. Es hinterfragt das eigene Mediennutzungsverhalten. Die Zeit läuft!

Zielgruppe: Klassen 5 bis 9
Anbieter:
Jugendzentrum Traunreut/Szenit
Anmeldung: 08669-37215 oder an juztraunreut@hotmail.com

szenti_l
so_l
pro_6

Statt Tagung „Nachtung“: Was ist in der Nacht in Traunstein los?

Wo: Stadtbücherei Traunstein
Wann: 24.03.2017, 19.00 bis 24.00 Uhr

SchülerInnen ab der Jahrgangsstufe 8 erkunden in Kleingruppen und ausgestattet mit Mikrofon und Aufnahmegerät, Einrichtungen in Traunstein, in denen nachts gearbeitet wird. Der Treffpunkt ist um 19 Uhr in der Bücherei Traunstein, wo die TeilnehmerInnen erste Instruktionen zur Handhabung der Geräte erhalten. Die SchülerInnen überlegen sich in ihren Kleingruppen Fragen, die sie anschließend ihrem Interviewpartner stellen werden. Die Ergebnisse und Inhalte der jeweiligen Interviews werden anschließend gemeinsam in der Stadtbücherei Traunstein nachbearbeitet. Es werden Hörbeiträge entstehen, die in einer Radiosendung auf der Bayernwelle Südost gesendet werden. Neben weiteren Stationen werden das Klinikum Traunstein sowie eine örtliche Druckerei besucht.

Zielgruppe: Jugendliche ab 14 Jahren
Anbieter: Stadtbücherei Traunstein in Kooperationmit dem Jugendtreff Traunstein
Anmeldung: 0861/164480 oder
info@stadtbuecherei-traunstein.de

buechereits_l
pro_7

Traunstein Challenge

Wo: Stadtbücherei Traunstein
Wann: 27.03.2017 von 8.00 bis 17.00 Uhr
mit Schülern und offenen Gruppen
03.04.2017 von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr mit Geflüchteten

Die Traunstein-Challenge führt als Bildungsroute, die Fakten und Wissen über Traunstein vermittelt, durch die Stadt Traunstein. Auf die Teams warten Aufgaben und Rätsel, die nur an bestimmten Orten in der Stadt gelöst werden können. Jeweils gleichgroße Teams spielen gegeneinander und gegen die Zeit. Schließlich will jedes Team gewinnen. Die Traunstein-Challenge ist ein Angebot für Gruppen aller Art und Schulklassen ab der 7. Jahrgangsstufe.

Zielgruppe: Jugendliche ab Klasse 7 und Geflüchtete jeden Alters
Anbieter: Stadtbücherei Traunstein in Kooperation mit Q3
Anmeldung unter: Tel. 0861/164480 oder
info@stadtbuecherei-traunstein.de

q3_l
buechereits_l
pro_8

Hörspielprojekt

Wo: Jugendzentrum Traunreut
Wann: 28.03.2017 – 29.03.2017,(Zweitagesprojekt)

Hörspiele erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit, nicht nur bei den kleineren HörerInnen. Allein durch das Gehör lassen sich fantasievolle, fremde Welten erleben, und Reisen in ferne Galaxien oder an entlegenste Orte sind möglich. Hörspiele können mit allen Altersgruppen, als geschlechtsspezifisches oder als inklusives Projekt produziert werden. Das Themenspektrum ist bei jeder Zielgruppe nahezu unbegrenzt. Zur Produktion eines Hörspiels muss man eine Geschichte schreiben, diese lesen und in verteilten Rollen sprechen, sich die aufgenommene Geschichte anhören und schließlich mit Geräuschen und Musik versehen. Die Kinder und Jugendlichen können hier in allen Bereichen aktiv werden. Gerade bei Jugendlichen erleben Hörspiele momentan einen neuen Boom, nicht zuletzt aufgrund der neuen technischen Möglichkeiten, z.B. durch Smartphones und Tablets.

Zielgruppe: Klassen 8 bis 11
Anbieter: Jugendzentrum Traunreut/Szenit
Anmeldung: 08669-37215 oder an juztraunreut@hotmail.com

szenti_l
pro_9

Medienpädagogik, Medienbildung – eine bedeutsame Bildungs- und Erziehungsaufgabe – SchülerInnen im Umgang mit neuen Medien begleiten

Wo: Schulpastorales Zentrum Traunstein
Wann: 30.03. 2017, 14.30 bis 17.30 Uhr

Welchen Stellenwert hat Medienbildung innerhalb der Schule? Die Fortbildung bietet Gelegenheit, sich in kompakter Form zu informieren und neue medienpädagogische Angebote und Entwicklungen kennenzulernen. Wir möchten zeigen, wie neue Medien einen Platz im Unterricht finden können. Es soll vermittelt werden, welche Apps nützlich und wie Geräte und Techniken für den Unterricht sinnvoll einsetzbar sind.

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Fächer und Schularten
Anbieter: Schulpastorales Zentrum Traunstein
Anmeldung: bis 15.03.2017 über FIBS oderinfo@schulpastorales-zentrum-traunstein.de
Kosten: 10 Euro (Kaffee/Tee inkl.)

schulpastrola_l
pro_10

Buchvorstellung (Literarische Soirée)

Wo: Stadtbücherei Traunstein
Wann: 31.03.2017 um 19.00 Uhr

Brandaktuell von der Leipziger Buchmesse stellen Tobias Mengedoht und seine MitarbeiterInnen von der Buchhandlung Stifel bei einem Glas Wein in der Stadtbücherei Traunstein eine gut gewürzte Mischung aktueller Titel vor. Bei diesem Streifzug durch die Neuerscheinungen dieses Frühjahrs erfahren die Zuhörer Hintergrundinformationen zu den Autoren, der Entstehungsgeschichte der Romane oder einfach nur Hinweise auf persönliche Buchempfehlungen des Teams. Die vollständige Titelliste der vorgestellten Bücher ist in der Buchhandlung Stifel sowie auf der Homepage der Stadtbücherei Traunstein zu finden. Es wird auch ein Büchertisch dazu angeboten. Der Abend wird musikalisch umrahmt vom bekannten Gitarristen Josef Ramelsberger.

Zielgruppe: Jugendliche/ Erwachsene
Anbieter: Stadtbücherei Traunstein in Kooperation mit der Buchhandlung Stifel
Anmeldung: 0861/164480 oder
info@stadtbuecherei-traunstein.de

buechereits_l
pro_11

Die lange SO!FM Nacht

Wo: Sendestudio im Jugendzentrum Traunreut, zu hören über jugendwelle.fm
Wann: 31.03.2017, ab 20.00 Uhr

Zum ersten Mal bietet SO!FM ein Hörerlebnis der Extraklasse. Eine Nacht lang Geschichten, Interviews, Gespräche, Reportagen von Jugendlichen für alle. Von 20.00 Uhr bis in die Morgenstunden sendet SO!FM aus Traunreut und besucht Betriebe und Personen die ebenfalls in der Nacht wach sind(und arbeiten müssen).
Ein Radioprogramm für Nachtmenschen auf jugendwelle.fm! Die HörerInnen der Nacht können aber nicht nur mit ihren Ohren am Radio, sondern auch per Telefon oder Internet dabei sein. Vorbeikommen und Mitmischen ist ausdrücklich erwünscht! Das Nachtsendestudio steht im Jugendzentrum Traunreut.

Zielgruppe: Jugendliche
Anbieter: Jugendzentrum Traunreut/Szenit
Anmeldung: 08669-37215 oder an juztraunreut@hotmail.com

szenti_l
q3_l
pro_12

„Bücher besser hören“ mit DAISY

Wo: Stadtbücherei Traunstein
Wann: 01.04.2017 (ab 10 Uhr)

Wie leben eigentlich blinde bzw. sehbehinderte Menschen und wie meistern sie ihren Alltag und ihre Freizeit? Anhand verschiedener Hilfsmittel werden Fragen wie diese am 01. April 2017 ab 10:00 Uhr in der Stadtbücherei Traunstein vom Rehabilitationslehrer Martin Büttner und der seit ihrem 15. Lebensjahr völlig erblindeten Ingrid Lischke vom Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund e.V. (BBSB) beantwortet. In Anwesenheit des Oberbürgermeisters Herrn Kegel und Herrn Faßbender von der Sparkasse Traunstein wird dann ab ca. 11:00 Uhr auch unser DAISY-Abspielgerät für die gleichnamigen Hörbücher vorgestellt und eingeweiht. Im Anschluss können interessierte Kinder und Erwachsene auch während des laufenden Betriebes gerne noch bleiben, sich die Simulation verschiedener Sehbehinderungen ansehen und Fragen an Herrn Büttner und Frau Lischke stellen.

Zielgruppe: offenes Angebot
Anbieter: Stadtbücherei Traunsteinin Kooperation mit BBSB

buechereits_l
pro_13

Luther-Quest auf der Burg Tittmoning

Wo: Burg Tittmoning
Wann: 01.04.2017 ab 09.30 Uhr

Zum Dekanatsjugendtag der Evangelischen Jugend im Dekanat Traunstein sind alle herzlich eingeladen. Rund um die alte Burgkulisse werden wir mit neuer Technik eine interaktive Quest auf den Spuren Martin Luthers starten. In Kleingruppen geht´s mit Handy und Tablet los, spielerisch, kreativ, kniffelig und informativ Stationen zu entdecken.

Zielgruppe: Jugendliche
Anbieter: Evangelische Dekanatsjugend im Dekanat Traunstein
Anmeldung: bernd.rohrbach@elkb.de

jugend_l
pro_14

Was brauchen Kinder und Jugendliche für das „digitale Überleben”

Wo: Mittelschule Trostberg
Wann: 03.04.2017, 19.00 Uhr – 21.30 Uhr

Mobile Medien spielen in der heutigen Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen eine immer wichtigere Rolle. Wie können Eltern ihre Kinder dabei unterstützen, sich in der heutigen medialen Welt zurechtzufinden und einen gesunden Umgang mit Medien zu erlernen? In dem Vortrag werden aktuelle Erkenntnisse bezüglich der Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen vorgestellt. Zudem lernen Eltern konkrete Handlungsmöglichkeiten kennen.

Zielgruppe: Eltern und Multiplikatoren
Anbieter: Caritas Suchtprävention
Anmeldung: lisa.haunerdinger@caritasmuenchen.de

caritas_l
pro_15

SO!Campus MEDIApräventiv - Agieren im Netz

Wo: Jugendzentrum Traunreut
Wann: 04.04.2017
05.04.2017

Digitale Spiele und soziale Plattformen wie Instagram und Facebook sowie der Austausch von Textnachrichten, Bild-, Video- und Audio-Dateien über Dienste wie WhatsApp gehören schon lange zum Alltag von Kindern und Jugendlichen. Das Modul „Agieren im Netz – Wo der Spaß aufhört!“ möchte mittels eines interaktiven Vortrags multimedial aufbereitete Informationen und Tipps zu den Themen Konflikte im Netz, Datenschutz, Persönlichkeitsrecht und Netiquette vermitteln. Außerdem sollen die SchülerInnen Hilfsangebote kennenlernen und ermutigt werden, diese auch zu nutzen.

Zielgruppe: Klassen 5 bis 9
Anbieter: Jugendzentrum Traunreut/Szenit
Anmeldung: 08669-37215 oder an juztraunreut@hotmail.com

szenti_l
so_l
pro_16

Digitale Spielwerkstatt -Lebe deine Kreativität mit neuen Medien

Wo: Kreisbildungswerk Traunstein
Wann: 05.04.2017, 09.00 Uhr – 16.00 Uhr

Sie sind neugierig auf neue Impulse im Bereich medialer Bildungsarbeit mit Kindern im Alter zwischen 36 Jahren? Vom Urheberrecht bis zur CC Lizenz. Das ideelle und materielle Interesse des Urhebers an seinem Geisteswerk ist geschützt. Aber im Internet können ausreichend freie Bilder und Musik für die pädagogische Arbeit gefunden werden. Nach diesem kurzen theoretischen Abriss widmet sich die Fortbildung der Frage: „Leben, lernen und pädagogisch arbeiten in medialisierten Welten, wie geht das?“ Sie können an verschiedenen Stationen mediale Werkzeuge nach Lust und Laune auf ihr Umsetzungspotential mit Kindern erproben. Dabei gibt es beispielsweise die Möglichkeit, mit Hilfe des Anybook-Readers Töne mit Bildern zu verbinden, mit der Trickbox einen kurzen Trickfilm zu produzieren oder den kreativen Einsatz vom Tablet zu erproben.

Zielgruppe: Pädagogen/-innen
Anbieter: Kreisbildungswerk Traunstein
Anmeldung: 0861/69495
(Kursnummer: 26897)
Kosten: 72,00 €

kw_l
pro_17

Showzimmer

Wo: Jugendzentrum Traunreut/ Szenit
Wann: 07. April 2017, 20.00 Uhr – 24.00 Uhr Einlass 19.00 Uhr

Wie am Namen schon erkennbar, geht es bei diesem Format um eine Show. Zugegeben: Eine eher kleine, aber sehr feine Show, die junge Kultur auf die Bühne bringen soll. Bei einem Showzimmerabend ist für jeden Geschmack etwas dabei!
Soundcheck: Junge Bands aus der Region mit begeisternden Live-Acts! Poetry-Stage: Poetry-Slammer, die mit nicht mehr als einem Mikrofon und geschmeidigen Texten glänzen! Videobar: Videoproduktionen von vielversprechenden Nachwuchsfilmemachern! Showtalk: Ein interessanter Gast, der die ganze Show über aus dem Nähkästchen plaudert! Weitere Infos auf www.showzimmer.de!

Zielgruppe: 14 bis 99 Jahre
Anbieter: Jugendzentrum Traunreut/Szenit
Anmeldung: 08669-37215 oder an juztraunreut@hotmail.com
Kosten: 3,00 € Eintritt: 3,00 € Eintritt

szenti_l
q3_l
pro_18

Buh – Schulhofradio

Wo: Schulhof
Wann: Termine auf Anfrage – bewerbt euch mit eurer Schulklasse!

Mit Radio BUH ist im Chiemgau eine kleine Radio-Revolution gestartet worden. Jetzt düst die BUH-Crew mit ihrem kultigen Feuerwehr-Oldtimer inklusive Studio für eine coole Show direkt auf Euren Schulhof.

Zielgruppe: Schulklassen der 5. bis 12. Jahrgangsstufe
Anbieter: Radio Buh
Anmeldung: redaktion@buh.rocks

buh_l
landratsamt_l
q3_l
szenti_l
campus_l
buechereits_l
caritas_l
schulpastrola_l
jugend_l
so_l
kw_l
buh_l
kino_trostberg_l

Mit freundlicher Unterstützung durch: MediaMarkt Traunstein

mediamarkt_lo